start english
start

Das Gebäudeensemble am Ufer der Spree mit Blick ins Grüne besticht durch die Architektur der 50er Jahre in Bauhaustradition von Franz Ehrlich. Aufnahmesäle sowie Ton- und Hörfunkstudios mit einer ausgezeichneten Akustik und zahlreiche große und kleine Büroflächen in variablen Einheiten zeichnen das Funkhaus Berlin in der Nalepastraße aus.

Besonders attraktiv wirkt das Areal auf die anspruchsvolle Musik- und Filmbranche.
Der ekannte Kultursaal des einstigen Standortes für den DDR-Rundfunk und einladende Grünanlagen ergänzen das denkmalgeschützte Ensemble.

Leistungen von com berlin communications: Steuerung der nationalen und internationalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Konzeption der Media Relations, Kommunikation des Projektes und des Standortes.

www.nalepastrasse.de